cms

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

 
Bild

Vernetzung im Unternehmen

Bild: atimedia

 
 

Unternehmen mit Internet erfolgreicher

Eine Studie, die BITKOM, das IW Köln und Google auf der Hannover Messe vorgestellt haben hat ein - für uns - wenig überraschendes Ergebnis. Demnach sind Unternehmen, die das Internet in ihre Geschäftsmodelle integrieren, erfolgreicher als der Rest der Wirtschaft. Rund 60 Prozent der internetaffinen Unternehmen erwarten im Geschäftsjahr 2013 ein deutliches Umsatzwachstum.

Unter den Unternehmen, für die das Internet eine untergeordnete Rolle spielt, waren es nur 46 Prozent (Industrie) bzw. 38 Prozent (Dienstleister).

 

Fast die Hälfte (49 Prozent) der in Deutschland erwirtschafteten Umsätze entstehen in internetaffinen Unternehmen. Laut Studie werden von diesen Unternehmen im Dienstleistungssektor bereits mehr als die Hälfte (53 Prozent) des Branchenumsatzes erzielt. Besonders internetaffine Dienstleister machen durchschnittlich 10 Prozent ihrer Umsätze im Ausland und damit doppelt so viel wie  die Unternehmen dieses Sektors, die nicht auf das Internet setzen. Für 2013 wird eine weitere Verschiebung des Verhältnisses und Steigerung der Umsätze erwartet.

 

Internetaffine Industrieunternehmen sind besonders innovativ und erwirtschaften bereits etwa 44 Prozent des Branchenumsatzes. So wollen noch in diesem Jahr verstärkt investieren und Arbeitsplätze aufbauen.

 

Die erste Auflage der Studie „Wirtschaft Digitalisiert“ wurde 2011 erstellt. Sie basiert auf dem vom IW Köln entwickelten Business Model Monitor Digital (BM2D). Die erste und die zweite Auflage der Studie stehen unter http://www.iwconsult.de/content/iwc/research/ikt.html zum Download bereit.

 

Quelle: BITKOM

 

10. April 2013

 

ÜbersichtZurückZurückWeiterWeiter  

 
 
 
 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. Information OK 

Benutzer:

Besucher

AbmeldenAbmelden

 
 
 
nach oben

x

FORM

---

+++

x