Bild

Facebook, Twitter, Instagram & Co.

    Werbung bei Facebook & Co. nutzlos?

    Ein Drittel der Anwender lässt bei Kaufentscheidungen "einen gewissen Einfluss" zu. Nur fünf Prozent der Befragten geben an, Kaufentscheidungen von Werbung bei Facebook, Google+, LinkedIn oder Twitter abhängig zu machen.

     

    Überraschende Erkenntnis: Selbst die jüngere Generation (nach 1980 geboren), für Marketing-Strategen die Schlüssel-Generation in sozialen Netzen, reagiert auf Social Media weniger als erwartet. Dennoch gehörten die meisten Personen, die angaben, sich beeinflussen zu lassen, dieser Gruppe an. Je älter die Nutzer sind, desto weniger Einfluss nimmt die Werbung.

     

    Für die Meisten Anwender (94 Prozent) steht der private Nutzen der sozialen Medien im Vordergrund. Sie wollen einfach nur mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben.

     

    US-Firmen haben lt. Gallup im Jahr 2013 5,1 Milliarden US-Dollar in Social-Media-Werbung investiert. Der Nutzen für die Unternehmen ist fraglich. Dabei können se bei den Mitgliedern sozialer Medien durchaus punkten - mit einem persönlichen Dialog und einer serviceorientierten Strategie. Die einfache Schaltung von Werbung ist dagegen wenig erfolgversprechend.

     

    Quelle: Americans Say Social Media Have Little Sway on Purchases

    09. August 2014

    Impressumspflicht - das müssen Sie bachten! - Detail-Ansicht

    Impressumspflicht - das müssen Sie bachten!

    Betreiber gewerblicher Websites und Organisationen kommen um die Anbieterkennzeichnung, auch Impressum genannt, nicht herum. Die erforderlichen Angaben können, je nach Betrieb, Organisation und Rechtsform des Anbieters, sehr unterschiedlich ausfallen.

    Aktuelles - Impressumspflicht - das müssen Sie bachten!
    Wir wollen Dich nicht haben! - Detail-Ansicht

    Wir wollen Dich nicht haben!

    Man bemüht sich, seinen Mitmenschen einen informativen Mehrwert zu bieten, den elektronisch zu übermitteln und dann bekommt man es wieder um die Ohren gehauen: "Wir wollen deine E-Mail nicht, du SPAMMER!"

    Aktuelles - Wir wollen Dich nicht haben!
    Unternehmen steigern Umsatz im Internet - Detail-Ansicht

    Unternehmen steigern Umsatz im Internet

    Über 80% der Unternehmen verkaufen Produkte oder Dienstleistungen über das Internet. Dies ergab eine Umfrage unter 503 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom in Deutschland.

    Aktuelles - Unternehmen steigern Umsatz im Internet

    Attila Cseh, Webentwicklung, Webdesign, Hosting, E-Mail

    Attila Cseh

    Web-Entwicklung, Hosting

    atimedia.de

    Astrid Reinbacher, Webdesign, Grafikdesign

    Astrid Reinbacher

    Webdesign, Printdesign

    estefan-design.com

    Ewald Sutor

    Ewald Sutor

    Handwerker Marktplatz

    handwerker-marktplatz.com

    Unsere Leistungen

    Internetseite, Webdesign, Website, Domain, Hosting und E-Mail für Handel, Handwerk

    Internet-Lösungen, Websites, Webdesign, Webshop, Online-Shop, Online-Marketing für Handel, Handwerk und Gewerbe. Website, Homepage, Internetpräsenz, Internetseite, Domain, Hosting, E-Mail. Einfache Bedienung, umfangreicher Service, SEO. In Deutschland, Österreich und international. Freilassing BGL.

    Internet-Lösungen

    www.atimedia.de

    infoatimediade

    Fon: +49 (0)8654 776783
     

    © 2022 

     

    Freilassing, Salzburg, Bad Reichenhall, BGL

     

    Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität dieser Website notwendig. InformationOK 

     
    nach oben
     

    x